Original ZIEGER Zaunfolie kann mehr als nur

Amphibien- und Kleintiere vor dem Straßentod schützen

 

Mit der Original ZIEGER Flex Zaunfolie können Sie problemlos und äußerst einfach Reproduktionsraum für Kreuzkröte, Wechselkröte oder Gelbbauchunke herstellen.

 

Einfach Erdreich abgraben oder Stellen verwenden, die Sonnen exponiert sind und bereits Bodenvertiefungen aufzeigen, aber das Oberflächenwasser zu schnell verlieren, sodass sich die Kaulquappen nicht voll entwickeln können.

 

So wird’s gemacht:

 

1.Schritt

 

Bodenvertiefung herstellen oder bereits vorhandene, jedoch nicht Wasser haltende Stellen nutzen.

Wo vorhanden, Grasnarbe mit Spaten nach oben abheben.

 

2.Schritt

 

Bodenvertiefung mit Folie auslegen und beidseitig mit Erdnägel fixieren

repro2

 

3. Schritt

 

Ein Teil vom entnommenen Rohboden über Folie verteilen, ca. 3-5 cm genügen (je nach Bodenart), Wasser einfüllen. Anfang und Ende der Folie wird soweit nach oben gelegt, dass kein Wasser auslaufen kann.

repro3

 

Solche flexible und ortsveränderliche Reproduktionsstätten erhalten Sie bei uns, auch als Betonfertigteile inkl. Versetzanker.

Mit einem Konzert werden Kröten und / oder Unken Danke sagen.